Ephemeriden für Sternfreunde

von Karl-Heinz Bücke

www.buecke-info.de

 

  Gästebuch Impressum Links
> Home> Astronomie für Sternfreunde> Ephemeriden für Sternfreunde

Aus dem Inhalt:

Der "Astronomie-Kalender" und "Der Mond im Jahr ..." informieren jährlich über die wichtigsten Konstallationen und Ereignisse (im PDF-Format für eBook geeignet).

Sonnenauf-, -untergänge, Meridiandurchgänge und die Dämmerungen werden für einen beliebigen Beobachtungsort monatlich in einer Tabelle aufgelistet. Hierfür sind einige Eingaben erforderlich, leider ist dies zur Zeit noch nicht in einem Menü möglich. Die Ergebnisse sind auf die Minute genau.

Ephemeriden für Sonne, Mond und große Planeten (Merkur bis Saturn) sind für die Jahre ab 2014 im PDF-Format vorhanden. Beschreibungen werden für einige Tabellen später ergänzt. Wer Ahnert's Kalender für Sternfreunde kennt, wird mit dem Inhalt der Tabellen keine Probleme haben.

Für einige Anwendungen sind topozentrische Koordinaten des Mondes erforderlich. Diese können für bestimmte Zeiten und Beobachtungsorte berechnet werden (siehe nebenstehenden Link "Mond topozentrisch").


Grundlagen und Genauigkeiten:

Rektaszensionen und Deklinationen sind hier scheinbare Positionen und immer auf das Äquinoktium des Datums bezogen.

Die Ephemeriden für Sonne und Mond sind genau berechnet (beim Mond nach Meeus). Beim Mond sind Abweichungen in Rektaszensionen bis zu 10" und in Deklinationen bis zu 4" möglich. Die Tabellen geben geozentrische Koordinaten wieder.

Für die Planeten verwende ich zur Berechnung Näherungen, die den Aufwand reduzieren.

Nicht immer wird die Genauigkeit der Daten im Vergleich zu den Angaben des Kalender für Sternfreunde erreicht, aus praktischer Sicht wohl kaum ein Nachteil.


Karl-Heinz Bücke
2014-09-23; geändert 2016-05-28




Seit 2015-09-16:
Besucherzaehler